Tibetische Soring Räucherstäbchen
Tibetische Soring Räucherstäbchen
Tibetische Soring Räucherstäbchen

Tibetische Soring Räucherstäbchen

Listenpreis €14,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt.

In Tibet liegt der Keim für die traditionelle Verwendung von Räucherstäbchen schon in einem frühen Alter der menschlichen Evolution. Der Buddhismus blühte im 7. Jahrhundert unter der Herrschaft der aufeinanderfolgenden religiösen Könige Tibets in großem Maße auf, zusammen mit der Bewahrung und Entwicklung der Herstellung von Räucherwerk basierend auf dem geheimen und tantrischen Text des großen indischen buddhistischen Gelehrten Nagarjuna. Verschiedene Formeln zur Herstellung von Weihrauch wurden von den großen Gelehrten der tibetischen Medizin wie Zurkhar Lodge Gyalpo und Deumar im 14. bzw. 17. Diese wurden von den modernen Gelehrten wie Ven. Dr. Kyenrab Norbu gut bewahrt und in Übereinstimmung mit der traditionellen Formel wird dieses qualitative Räucherstäbchen zusammengestellt.

Dieses hochwertige Räucherwerk wird mit traditioneller Rezeptur hergestellt.

Inhaltsstoffe: Carthamus tinctorius (Saflor), Rhododendron sp, Juniperus sp. (Wacholder), Picrorhiza kurroa (Katuka), Rosa sativus, Selinum wallichianum (Selinum) Dracocephalum tanguticum (Drachenkopf), Artemisia sp. (Beifuß, Wermut, Bar Wurz oder Edelraute), Santalum Album (Sandelholzbaum)

Verwendungszwecke: Empfohlen für religiöse Opfergaben, Meditation, Schutz vor böswilligen Geistern und einigen übertragbaren Krankheiten. Es kann auch als Raumerfrischer oder zur Erfrischung der Sinne verwendet werden. Besonders empfehlenswert sind sie am Morgen während der Meditation und Gebete.

2-Pack enthält 40 Räucherstäbchen, und 3-Pack enthält 60 Räucherstäbchen.