Große Barche Lamsel Gebetsfahnen, 41x50cm, 7m
Große Barche Lamsel Gebetsfahnen, 41x50cm, 7m

Große Barche Lamsel Gebetsfahnen, 41x50cm, 7m

Listenpreis €32,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt.

Hier ist das Bild von Guru Rinpoche in der Mitte der Gebetsfahne umgeben von der geliebten Anrufung 'Barché Lamsel', 'Das Gebet zu Guru Rinpoche zur Abwendung aller Hindernisse auf dem Pfad'. Dies ist das äußere Praxisgebet aus Lamé Tukdrup Barché Kunsel, 'Die Herzenspraxis des Lamas zur Abwendung aller Hindernisse auf dem Pfad', die der große Schatzsucher Terchen Chokgyur Dechen Lingpa zusammen mit Jamyang Khyentse Wangpo enthüllt hat.

Es heißt, wenn Gebetsfahnen im Wind flattern, werden die spirituellen Kräfte der heiligen Bilder und Schriften vom Wind getragen, um die Elemente auszugleichen und Bereicherung und unterstützende Gelegenheiten zu erzeugen. Das Aufhängen von Gebetsfahnen wird als ein Akt des Verdienstes angesehen, der positive Möglichkeiten erhöht.

Jede der fünf sich abwechselnden Farben der Flaggen repräsentiert ein Primärelement: Himmel (blau), Luft (weiß), Feuer (rot), Wasser (grün) und Erde (gelb). Zusammen in der richtigen Reihenfolge ergibt sich ein Gleichgewicht dieser Elemente.

Generell sind montags und freitags die effektivsten Tage, um Ihre Gebetsfahnen aufzuhängen. Idealerweise sollten die Fahnen am Morgen aufgehängt werden. Wenn die Fahnen verblasst und bereit sind, ersetzt zu werden, werden sie üblicherweise vorsichtig abgenommen und verbrannt oder auf andere Weise respektvoll entsorgt. Für einen freudigen Start ins neue Jahr gilt das tibetische "Losar" (Neujahr) als die günstigste Zeit, um verblasste oder zerfledderte Gebetsfahnen zu ersetzen.

Set von 15 mehrfarbigen Flaggen. Jede Flagge misst 41x50cm. Die Gesamtlänge mit den Schnüren beträgt 7 Meter.