Medizinbuddha Gebetsfahnen, 20x20cm
Medizinbuddha Gebetsfahnen, 20x20cm

Medizinbuddha Gebetsfahnen, 20x20cm

Listenpreis €10,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt.

Beschrieben als der ursprüngliche Arzt oder der höchste Heiler, ist der Medizinbuddha die Gottheit des Mitgefühls und der Heilung, der durch die Medizin seiner erleuchteten Weisheit Gesundheit und Gleichgewicht in unseren Körper und Geist bringt.

Der Medizinbuddha ist das zentrale Bild, das auf dieser Flagge abgebildet ist. Unter seinem Bild, das in tibetischer Schrift geschrieben ist, steht sein dharani mantra, das seinen Segen anruft. Darunter steht ein Lobgebet, das dann ins Englische übersetzt wird.


Es heißt, wenn die Gebetsfahnen im Wind flattern, werden die spirituellen Kräfte der heiligen Bilder und Schriften vom Wind getragen, um die Elemente auszugleichen, ausgezeichnete körperliche und geistige Gesundheit, Langlebigkeit und das Glück aller fühlenden Wesen zu fördern. Sie werden vom Wind getragen, um Wohlwollen und positive Energie zum Nutzen der Menschen in der Umgebung zu erzeugen. Das Aufhängen von Gebetsfahnen wird als ein Akt des Verdienstes angesehen, der positive Möglichkeiten erhöht.


Generell sind montags und freitags die effektivsten Tage zum Aufhängen der Gebetsfahnen. Idealerweise sollten die Fahnen am Morgen aufgehängt werden. Wenn die Fahnen verblasst und bereit sind, ersetzt zu werden, werden sie üblicherweise vorsichtig abgenommen und verbrannt oder auf andere Weise respektvoll entsorgt. Für einen freudigen Start ins neue Jahr gilt das tibetische "Losar" (Neujahr) als die günstigste Zeit, um verblasste oder zerfledderte Gebetsfahnen zu ersetzen.



Set von 10 blauen Baumwollfahnen. Jede Fahne misst 20x20 cm. Die Gesamtlänge beträgt 2 Meter.