Incense

Räucherwerk


Duftende Räucherwerke bringen unseren wunderbaren Geruchssinn zum Zelebrieren. In der tibetisch-buddhistischen Tradition wird solches Räucherwerk, oder "Sang", täglich als heiliges Opferritual verbrannt, um negative Einflüsse zu beseitigen, unseren eigenen Seinszustand zu reinigen und das Glück in unserer Umgebung willkommen zu heißen. Das Aroma des brennenden Weihrauchs, der aus pulverisiertem Wacholder, Baumrinde und medizinischen und pflanzlichen Harzen besteht, inspiriert uns, jeden Tag als heilig und als einen weiteren Schritt auf unserem Weg zur Erleuchtung zu betrachten.