Ein Ort der Praxis – entfalte dein inneres Potential der Weisheit und des Mitgefühls


In einer friedlichen, landschaftlich sehr reizvollen Gegend in den oberösterreichischen Voralpen gelegen, ist Gomde ein idealer Ort, um sich nach innen zu wenden und Harmonie in sich selbst und in der Umgebung zu finden.

Ratna Shop

KOMFORT UND SICHERHEIT


Angesichts der momentanen Pandemie liegt es uns mehr denn je am Herzen, Möglichkeiten anzubieten, Mitgefühl zu kultivieren und zu lernen, achtsam und in Harmonie mit anderen zu leben.

Gomde ist in vieler Hinsicht gewachsen und hat in Entsprechung zu den lokalen Vorgaben eine sichere und gesunde Situation geschaffen, und ab März können wir weiterhin eine komfortable Unterkunft für alle Gäste bieten.

Mehr Informationen auf unserer Website

AUTHENTISCHEN TIBETISCHEN BUDDHISMUS UND MEDITATION LERNEN UND PRAKTIZIEREN


In unseren Seminaren, in den täglichen Praxissitzungen und im Alltag bemühen wir uns, durch das Training des eigenen Geistes liebevolle Zuwendung, Mitgefühl und Weisheit zu entwickeln und konkret zu leben.

Unsere Seminare bieten ein breites Angebot sowohl für erfahrene praktizierende Buddhisten als auch für Anfänger und interessierte Besucher.

Mehr Informationen auf unserer Website

Geplante Seminare 2021

Mitgefühl & Weisheit
Serie

Wöchentliche Abend Sitzungen

Lodjong
Geistestraining

mit Lama Thierry

Jeden Dienstag um 19 Uhr
Laufend

Voller Wonne- Glück in jedem Moment finden

mit Erric Solomon

Jeden Mittwoch um 19 Uhr
Start am 24. Februar

Der Juwelenschmuck der Befreiung

mit Bruce Newman

Jeden zweiten Freitag um 19 Uhr
Start am 12. März

Seminar Wochenenden

Weiter Geist-
Offenes Herz

mit Lama Thierry

Monatliche Seminare
Start am 5.März bis 7.März  

Ngöndro
Praxiswoche

mit Lama Thierry

Oster Spezial
31. März bis to 4.April 

Erric Solomon
in Gomde

mit Erric Solomon

Juni & September
Angaben folgen

Genauere Angaben

DER LEHRER – ​​​​​​​Lama Thierry, ein schweizer “Yogi”, der nach zwölf Jahren als buddhistischer Mönch - davon sechs Jahre im Retreat - jetzt in unserem Zentrum mitwirkt und unterrichtet, wird uns in diesem Training anleiten. Dabei spricht er aus seiner eigenen Erfahrung, findet lebendige alltagsnahe Beispiele, mit denen wir uns identifizieren können und bezieht sich auf sein weites Wissen über die tibetischen Schriften zu diesem Thema.

DIE ERFAHRUNG – Das buddhistische Geistestraining “Lojong” ist quasi eine ganze Werkzeugbox, voll von leicht anwendbaren Übungen und Methoden, mit denen wir unser Mitgefühl, Bodhicitta, stärken. Zuerst üben wir uns darin unseren Geist zu fokusieren und zur Ruhe zu bringen. Mit der Meditationstechnik "Shamata" lernen wir unsere Aufmerksamkeit zu lenken, und uns nicht mehr (so leicht) von Gedanken ablenken zu lassen. Damit schaffen wir eine solide Grundlage, auf der wir unser Geistetraining aufbauen können.

Hier klicken zum Teilnehmen

DER LEHRER – Während seiner gesamten Karriere als Technologieunternehmer im Silicon Valley und jetzt als Autor und innovativer buddhistischer Meditationslehrer hat sich Erric für das Verständnis des Geistes und seiner Funktionsweise interessiert, sowohl als User Experience Designer als auch als Mind Hacker.

DIE ERFAHRUNG – In wöchentlichen Treffen werden wir spielerisch unseren Geist, unser Herz und unsere Welt erforschen. Wir werden verschiedene Texte aus der buddhistischen Mayahana-Tradition verwenden, aber auch manchmal moderne Beispiele aus Physik, KI und Biologie betrachten. Der Schwerpunkt wird immer auf der Entwicklung eines erfahrungsbasierten Verständnisses liegen, nicht auf intellektueller Strenge. Das Ergebnis wird sein, dass wir uns selbst besser verstehen können, einen gesunden Geist und ein glückliches Herz haben, und vielleicht sogar eine sinnvolle spirituelle Transformation machen.

HIER REGISTRIEREN

DER LEHRER – Lama Bruce Newman ist ein maßgeblicher Lehrer, dessen Belehrungen aus seiner persönlichen Erfahrung in Meditation, Retreat und Studium in Ost und West entstehen. Lama Bruce war 45 Jahre lang Praktizierender und Lehrer und absolvierte auch ein vierjähriges Retreat. Er hat eine umfassende Ausbildung in den Kagyü- und Nyingma-Linien von vielen hohen Lamas erhalten.

DIE ERFAHRUNG – Der Juwelenschmuck der Befreiung ist ein Meisterwerk des tibetischen Buddhismus geschrieben von Gampopa (1074-1153 n. Chr.). Seit mehr als acht Jahrhunderten stellt dieser Text eine vollständige Grundlage für das Studium und die Praxis des Buddhismus dar - vom anfänglichen Eintritt in den Pfad bis hin zum Erreichen der Buddhaschaft. Der Lehrplan von Lama Bruce hat ein wichtiges Ziel: Schülern aller Erfahrungsbereiche zu helfen, die verschiedenen Lehren und Praktiken, die sie im Laufe der Jahre erhalten haben, zu integrieren, d.h. das intellektuelle Verständnis in eine spirituelle Erfahrung echter Veränderung und echten Wachstums umzuwandeln.

HIER REGISTRIEREN

DER LEHRER – Lama Thierry, ein schweizer “Yogi”, der nach zwölf Jahren als buddhistischer Mönch - davon sechs Jahre im Retreat - jetzt in unserem Zentrum mitwirkt und unterrichtet, wird uns in diesem Training anleiten. Dabei spricht er aus seiner eigenen Erfahrung, findet lebendige alltagsnahe Beispiele, mit denen wir uns identifizieren können und bezieht sich auf sein weites Wissen über die tibetischen Schriften zu diesem Thema.

DIE ERFAHRUNG – Diese Schulungsreihe verteilt sich über 10 Wochenenden im Jahr. In dieser Seminarserie wirst du die buddhistische Weisheit des Lojong (Geistesschulung) erlernen und üben. Die Hauptpraxis wird Tonglen (Geben und Nehmen) sein, und jedes Seminarwochenende wird auf einen anderen Schlüsselaspekt dieser Lehre konzentriert sein, einschließlich der vier Gedanken die den Geist dem Dharma zuwenden, Zuflucht, Bodhicitta, der sechs Paramitas, Meditation, Guru Yoga und letztendliches Bodhicitta, Chenrezig-Praxis und vieles mehr. 

Hier Registrieren

DER LEHRER – Lama Thierry, ein schweizer “Yogi”, der nach zwölf Jahren als buddhistischer Mönch - davon sechs Jahre im Retreat - jetzt in unserem Zentrum mitwirkt und unterrichtet, wird uns in diesem Training anleiten. Dabei spricht er aus seiner eigenen Erfahrung, findet lebendige alltagsnahe Beispiele, mit denen wir uns identifizieren können und bezieht sich auf sein weites Wissen über die tibetischen Schriften zu diesem Thema.

DIE ERFAHRUNG– Die Ngöndro-Praktiken sind tiefgründige und kraftvolle Mittel (geschickte Mittel, Upaya), um unabhängig von der eigenen spirituellen Verwirklichungsstufe eine tiefgründige Heilung und Reinigung des eigenen Geistes zu bewirken. Diese Praktiken bereiten Praktizierende nicht nur auf den Pfad des Vajrayana und die Lehren des Dzogchen vor, sondern führen Praktizierende auch schrittweise zur Erfahrung von Erleuchtung. Egal ob du das Ngöndro gerade beginnst, oder schon länger praktizierst; Die Erfahrungen und Belehrungen von Lama Thierry werden dich bestimmt inspirieren und die Kraft des Praktizierens in der Gruppe dich beim Fortschreiten in deiner Praxis unterstützen.

Hier Registrieren

HAST DU BEREITS UNSEREN NEUEN ONLINE SHOP ENTDECKT?


Die beste Möglichkeit einen exotischen Markt in den Himalayas von Zuhause aus zu besuchen.

Von zu Hause aus kannst du nach buddhistischen Ritualgegenständen, Schmuck, Bücher, Statuen, Thankas und vieles mehr suchen.
 

BESUCHE DEN RATNA SHOP